2015

Von der Flucht zur Zuflucht: Wieder setzen sich Flüchtlinge Richtung Deutschland in Bewegung. Wie schon 1949 ist der IB in seinem ureigensten Arbeitsfeld gefragt. 2015 betreut der IB bereits 3000 Menschen aus Syrien, Eritrea, Afghanistan, dem Irak, Somalia und sechs weiteren Krisengebieten (Foto). Die Verbesserung ihrer Lebensbedingungen erhebt er zum Schwerpunktthema 2015: „Zuflucht gestalten – Integration von Anfang an“. Diese Aufgabe begleitet den IB bis heute.

Angst fressen Seele auf: In Dresden formiert sich die rechtsextreme Pegida-Bewegung.

Der Volkswagen-Skandal kommt ans Licht: Der Autohersteller hat bei den Abgaswerten seiner Diesel bewusst betrogen. Und VW steht nicht alleine. Andere Autobauer haben fleißig mit- und die Dieselkäufer ausgetrickst.

Zurück